BuiltWithNOF

Antennengemeinschaft Langewiesen
Interessengemeinschaft des privaten Kabelfernsehens

Logo_atgl_neu_symbol_k


Internet/Intranet


Langewiesen ist aktuell mit 50 Mbit/s online

Internet per Antennenkabel hat sich flächendeckend in Langewiesen etabliert. Durch atgl.flat können alle Mitglieder der Antennengemeinschaft über das Kabelnetz der atgl (Intranet) preisgünstig bis 50 Mbit/s im Internet surfen. Standortprobleme wie beim DSL-Internet gibt es aufgrund der unterschiedlichen Vorgehensweisen beider Verfahren nicht. 
Die LTE-Volumenbegrenzung für Vielsurfer mit anschließender Reduzierung der Surfgeschwindigkeit auf Schneckentempo ist dem atgl-Surfer ebenfalls unbekannt!

Internet per Antennenkabel
(DIE ALTERNATIVE zu DSL)

atgl.flat – Was ist das?
Für alle Mitglieder der atgl stehen mehrere Zugangsklassen für das Internet per Antennenkabel zur Verfügung. Alle Klassen sind echte Flatrates. Der Breitbandzugang liegt 24h/7d an, es erfolgt keine Zwangsunterbrechung. Die Internetanbindung der atgl-Surfer erfolgt über das Intranet der atgl mittels einer synchronen Standleitung (per Richtfunk) nach Ilmenau u. basiert auf einem Technologie-Mix bestehend aus Glasfaser-, WIMAX- und Koax-Netz.

atgl.flat – Was kostet mich das?
* Einrichtungsgebühr: 0,00 €
* Zusätzlicher Mitgliedsbeitrag im Antragsmonat: 0,00 € (danach gemäß gewählter Beitragsklasse)
* Kein Telefonanschluß erforderlich, somit keine Grundgebühr für Telefon (0,00 €)
* Trotzdem Telefonie (VoIP) möglich, VoIP ab 0,00 €
* Kosten für eventuell fehlende Technik ab HÜP (wie Mediadose, Kabelmodem) werden nicht von der atgl getragen.

atgl.flat – Internettelefonie?
Internettelefonie ist durch Registrierung bei einem zugangsunabhängigen Anbieter möglich.

Es gilt die Devise:       Surfen bis das Kabel glüht!

[ATGL-Start] [Impressum] [Dokumente] [Intranet] [Satzung] [Link] [Aktuelles] [Notfall]